Endoskopieassistentin 80 - 100 % (m/w)

scheme image

Das Zuger Kantonsspital steht im Dienst der Gesundheit der Bevölkerung des Kantons Zug und der umliegenden Regionen. Rund 1000 Mitarbeitende, davon 100 in Ausbildung, sind in den verschiedensten Bereichen tätig. Jedes Jahr behandeln und betreuen wir über 10'000 stationäre und über 50'000 ambulante Patientinnen und Patienten. Im interdisziplinären Notfallzentrum werden jährlich mehr als 20'000 Personen behandelt.
 
Im Rahmen des Ausbaus unserer Gastroenterologie suchen wir per 1. Februar 2022 oder nach Vereinbarung eine Endoskopieassistentin (m/w).

Ihre Aufgaben

  • Assistieren bei Endoskopien (Gastroskopie, Koloskopie, ERCP, Bronchoskopie und EBUS) und Betreuung der Patienten vor, während und nach endoskopischen Interventionen
  • Assistieren bei kontrastverstärkten Sonographien (CEUS), Fibroscan und Leberbiopsien
  • Aufbieten und Instruieren von Patientinnen und Patienten
  • Sprechstundenorganisation und Administration

Ihr Profil

  • Dipl. Pflegefachfrau HF oder Abschluss als FAGE oder MPA mit relevanter Berufserfahrung im Bereich Endoskopie
  • Sinn für administrative Zusammenhänge sowie Organisationsgeschick, hohe Flexibilität und Belastbarkeit
  • Selbständige, strukturierte und effiziente Arbeitsweise sowie eine sichere Prioritätensetzung

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und selbständige Tätigkeit mit geregelten Arbeitszeiten in einer modernen Infrastruktur. Zudem erwarten Sie vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten sowie anspruchsvolle Aufgaben innerhalb eines kleinen und motivierten Teams. Zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit sehr guten Sozialleistungen runden unser Angebot ab. Unser Spital befindet sich an zentraler Lage in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs und des Autobahnanschlusses Baar (30 Min. von Zürich, 20 Min. von Luzern).

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre elektronische Bewerbung (via Bewerber-Link) an Serge Wilhelm, Leiter Personal. Es werden nur Direktbewerbungen berücksichtigt. Weitere Informationen zur Funktion gibt Ihnen gerne Dr. med. Jochen Schmidt, Leiter Gastroenterologie, T +41 41 399 40 80.
  • Herr Serge Wilhelm
  • Leiter Personal
  • Herr Dr. med. Jochen Schmidt
  • Leitender Arzt Gastroenterologie